Norbert Graf - Fliesen, Marmor, Kachelöfen, Kaminöfen, Specksteinöfen

Kaminöfen - Wärme geniessen.

Ein Kaminofen macht Wohnen zum Erlebnis für die Sinne.

Anders als beim Kachelofen verbreitet der Kaminofen die Wärme im Raum sehr schnell. Deshalb eignet er sich auch so gut als Zweitheizung in der Übergangszeit, also im Frühjahr oder Herbst, wenn es sich noch nicht lohnt, die Hauptheizung in Betrieb zu nehmen. Während Kamin und Kachelofen individuell gesetzt werden, wird der Kaminofen vom Kachelofenbauer anschlussfertig geliefert und betriebsbereit montiert - ganz ohne große Baumaßnahmen. Diese sparsame, alternative Wärmequelle bietet dabei eine schöne Sicht aufs lodernde Feuer.

Quelle: HAGOS

Auf Bild klicken zur Vollanzeige